Klasse Leistung auf ungewohnten Terrain

!!!!! Da ist das Ding !!!!!

An  der Olympia Ruderregattastrecke in Oberschleißheim nahm die B-Jugend an einem vom BFV organisierten Beach Soccer Turnier teil. Die drei  Sieger wurden in drei Gruppen ermittelt. Wir waren bereits um 10 Uhr dran und spielten in einer fünfer Gruppe im Modus jeder gegen jeden.
Das erste Spiel konnten wir gegen 1906 Haidhausen klar mit 4:0 für uns entscheiden. Anschließend ging es im Derby gegen FC Wacker nicht mehr so einfach und das Spiel endete 0:0.
Das 3. Spiel gegen einen schwachen Gegner SV Am Hart gewannen wir mit einem Kantersieg mit 6 Toren in 15. Min. klar mit 6:1.
Entsprechend motiviert, mit dem Turniersieg vor Augen, startete die Anfangsformation mit Thomas, Tino, Valentin S. und Flavio ins Spiel gegen (SG Poing/Anzing/Parsdorf). Mit einer klaren 2:0 Führung ging es in die Halbzeit. Leider waren in dieser Partie die vermeintlich starkeren Spieler mit Veit, Lian, Sokol und Max etwas unaufmerksam und plötzlich stand es 2:2.

Da die Turnierleitung das Turnier als Pokalspiel deklarierte, müssten wir bei Punktgleichheit im Elfmeter schießen gegen FC Wacker nochmal ran.
Hier traten von jeder Mannschaft drei Schützen an. Max und Flavio verwandelten ihre 9 Meter souverän. Sokol hatte als letzter Schütze Pech, weil sein Schuss vom Torwart an den Pfosten gelenkt wurde. Nachdem Wacker den Matchball vergab, müssten jeweils noch ein Schütze ran. Für Thalkirchen traf Veit und der Spieler von Wacker jagte die Kugel weit übers Tor
Am Ende könnten wir einen verdienten Turniersieg feiern.
Das Turnier war ein tolles Erlebnis und mal etwas ganz anderes auf Sand zu kicken.