Auftakt für das SpVgg 2 Herrenteam.

Als letztes der SpVgg Teams steigt am Samstag, 14.10. SpVgg ´s „Zweite“ in das Saisongeschehen ein. Strafe für die „Verspätung“ muss sein, so erfolgt die „Buße“ in Form eines Marathonspieltages. Im Rahmen der Oberbayernliga, auf Bezirksebene das Nonplusultra, sind die beiden Aufsteiger SV Zuchering (14 Uhr) und TSV Forstenried (19 Uhr) die Gegner, die der SpVgg auf den Zahn fühlen. Nachdem im Vorjahr der Aufstieg in die Landesliga sehr knapp verpasst wurde, strebt das SpVgg Team in dieser Saison das Ziel -Landesliga- erneut an. Zwei Siege zum Auftakt, wären dabei eine wertvolle Stütze. Heimspielort ist wie immer die Sporthalle UG der Schule am Gotzinger Platz, Eingang zur Sporthalle in der Reutberger Straße.