SpVgg 9 -das Thalkirchen Schlusslicht weiter gereicht

Das Teamprofil für die Saison 2016/17

TT-Symbol#6

9.1 Jürgen Döhle
QTTR v. 11.05. 1307

9.2 Gerhard Ringhofer
QTTR v. 11.05. 1267

9.3 Heiko Jegotka
QTTR v. 11.05. ohne QTTR

9.4 Franz Staudenmaier
QTTR v. 11.05. n.n.

Gründung: 2015

Größter Erfolg: Gemach, Gemach

Spielklasse: 4.KL Süd

Saison 15/16

Die SpVgg ist gewachsen und trug diesem Wachstum Rechnung. Für diese Saison wurde deshalb ein weiteres Team ins Rennen geschickt. Die sportliche Vorgabe war, allen Spielern die ab 9.1 auf der Rangliste eingereiht waren, Spielpraxis zu geben. Dieses Vorhaben von Mannschaftsführer Martin Pundt bestens umgesetzt. Mit praktisch zwei Teams wurde die Sasion bestritten. Bedingt durch das Leistungsgefälle gab es ein Team, das gg. Teams aus der vorderen Tabellenhälfte zum Einsatz kam, Team „2“ maß sich mit den Teams aus der zweiten Tabellenhälfte. Fazit, die Teams aus der 1. Hälfte der Tabelle mussten durchwegs Federn lassen.

Tabelle