Wiederholung?

In der Regionalliga Süd empfängt die SpVgg den TB Regenstauf. Die „Raccoon Rackets“ der SpVgg hoffen auf ein ähnliches Husarenstück wie in der Vorrunde. Beim absoluten Ligenfavorit schafften die „Raccoon Rackest“ eine senstionelle Punkteteilung.

Beginn am Samstag, 10.03.18 um 17 Uhr, Sporthalle a.d. Reutberger Straße (Schule a. Gotzinger Platz)

Nachwuchs gefordert

Zweimal müssen am Samstag Nachwuchsteams in die Boxen treten.

Das Bayernligateam reist zum SV Nordendorf (Nähe Augsburg) und wird dabei um 14 Uhr vom Tabellenzweiten erwartet. Nachdem sich das SpVgg Team aller Abstiegssorgen entledigt hat, kann das Team unbeschwert aufspielen.

Geht es weiter in Richtung Meisterschaft?

Diesen Kurs will das Nachwuchsteam SpVgg 3 weiter bei behalten. Als größter Konkurrent wird dabei die FTM Blumenau gesehen. Mit diesem Gegner kreuzt nun das SpVgg Team die Klingen. Um 11 Uhr ist am Samstag der Startschuß.

Gelingt die Qualifikation zur nächsten Ranglistenebene?

Dieser Frage stellen sich Anton Schönweiß und Dave Sherashevski, die beim Bezirksranglistenturnier (U15) in Hurlach (So. 11.03. ab 9.30 Uhr) an den Start gehen. Schaffen sie den Sprung unter die ersten Drei, qualifizieren sie sich für das südbayerische Ranglistenturnier.

Freitagsspiele:
18:00 J2 A TSV Starnberg
19:00 H8 A FTM Blumenau 3
19:30 H4 H TSV Forstenried 3
19:30 H9 A FTT Hartmannshofen