Trainings- und Spielbetrieb#prayforukraine

Liebe Mitglieder,

der Sportbetrieb nimmt angesichts rückläufiger Inzidenzen und entsprechender Lockerungen wieder Fahrt auf. Neben den Trainingseinheiten sind wieder Spiele möglich, auch wenn die Teilnahme an Übungseinheiten und Spielen, aktiv oder passiv, immer noch an gewissen Vorgaben gekoppelt sind.

Näheres zu den jeweils gültigen Maßnahmen findet Ihr immer auf der Seite des Bayerischen Landessportverbands unter https://www.blsv.de/startseite/service/news/coronavirus/

Auch wenn wir die Coronapandemie noch nicht überwunden haben, ist derzeit ein anderes Thema in den Medien beherrschend und beängstigend.

Der Krieg in der Ukraine wird seitens der SpVgg Thalkirchen mit Sorge betrachtet und wir hoffen, dass die russische Führung zur Besinnung kommt, damit weiterer Schaden vom ukrainischen und russischen Volk, möglicherweise aber darüber hinaus, abgewendet werden kann.

Auch wenn wir als Verein grundsätzlich zur politischen Neutralität verpflichtet sind, möchten wir uns hiermit klar zum ukrainischen Volk hin positionieren und das Vorgehen der russischen Regierung und deren Unterstützern entschieden verurteilen. #prayforukraine

Die Vorstandschaft