„S-Bahn Derby!“

Dieses Mal auch per ÖPNV möglich

Das Regionalligateam gastiert am Sonntag, 26.01. beim TuS Fürstenfeldbruck. Die „Brucker“ stehen derzeit auf dem Relegationsplatz (Tabellenplatz 8). Dieser Platz würde am Ende bedeuten, für den Klassenerhalt eine extra Runde zu drehen. Durch den knappen 9:7 Erfolg beim TTC Holzhausen/Lpz hat sich die SpVgg vorerst ein beruhigendes Polster auf diesen Platz zugelegt.

Es wird darauf ankommen ob der TuS seine beste Formation aufbieten kann, denn dann sind sie für den größten Teil der Regionlaligateams ein schwer zu knackender Gegner..

In der Vorrunde gab es ein 9:6 zu Gunsten den „Raccoon Rackets“ SpVgg Thalkirchen.i

Teamunterstützung!

Wer die Partie in „Bruck“ mit verfolgen will, hat beste Gelegenheit dabei keine persönlichen Co² Spuren zu hinterlassen.

Es bietet sich u.a. die Fahrt mit U- und S-Bahn an, ab Implerstr.  9:58 Uhr, an in Fürstenfeldbruck 10:36 Uhr.  Verbunden mit einem ca 20 minütigem Morgensparziergang zur Philipp-Weiß-Str. Ziel ist die dortige Jahnturnhalle. Der 1.Aufschlag erfolgt um 11 Uhr.

An der Stelle der Hinweis. Derby gegen TSV Gräfelfing am Sonntag,02.02. 13:15 Uhr