Auf Sparflamme

Ein überschaubares Programm, dass die TT-Spieler dieses Wochenende zu bestreiten zu haben. Im Mittelpunkt natürlich die Raccoon Rackets, die wiederum on Tour sind

Den CO2 Fußabdruck auf Sparflamme halten, Anfahrt nach Gräfelfing mit dem ÖPNV.

Regionalliga Süd -Herren-: TSV Gräfelfing vs. SpVgg 1 Sonntag, 20.03. 14 Uhr,  Hubert-Reissner-Straße 42,  82166 Gräfelfing

Wölfe gegen Waschbären, so kann man das Duell auf einen tierischen Nenner bringen. Nachdem beide Rudel an sich satt sind, weder nach „Unten“, weder nach „Oben“ kann für beide Teams etwas anbrennen, geht es „nur“ darum, wer am Ende das Revier markiert. In der Vorrunde hatten sich das Markierungsrecht die Wölfe gesichert.

Landesliga SSW -Herren-: FC Bayern 3 vs. SpVgg  3, Samstag, 19.03. 18 Uhr, Berg-am-Laim-Str. 142, 81673 München

Bleibt das Rennen um den Relegationsplatz offen? Das ist nämlich das Ziel vom SpVgg Team. Daher ist ein Sieg in Berg am Laim eine Notwendigkeit. Die Gastgeber werden sich natürlich mit Händen und Füßen wehren, gilt es doch für sie, Boden im Abstiegskampf gut zu machen. Ein Wörtchen in der Aufstellung wird wohl das Covid Virus mitsprechen, denn ein negativer Test kann die Formation des SpVgg Teams wiederum positiv beeinflussen.

Bezirksklasse A -Jungen-: PSV München 3 vs. SpVgg 5, Freitag, 18.03. 19:30 Uhr, Franz-Mader-Str. 11, 80992 München

Für das SpVgg Team geht es darum, ihre Niederlage aus dem letzten Heimspiel vergessen zu machen und sich eine gute Basis zu schaffen, um am Ende die Saison auf einem Mittelfeldplatz abzuschließen. 

Wer sichert sich die Fahrkarten?

Qualifikationsphase

Turnier 3 und 4, stehen am Wochenende (Sa./So. 19./20.03. ab 9:30 Uhr auf dem Programm des Nachwuchseinzelsports und somit die letzte Chance für eine Qualifikation zum 2. Bezirksranglistenturnier.

Der TSV Ebersberg ist Gastgeber dieser Turniere, wo in den Altersklassen Jugend 19, 15 und 13 um die ersten zwei Plätze gekämpft wird. Auch Jugendliche der SpVgg versuchen dabei ihr Glück