Neuried ein gutes Pflaster für die SpVgg.

Der Sieg der Fußballer vor gut einer Woche, schien die TT-Spieler zu beflügeln. SpVgg 3 Herrenteam gewinnt das Relegationsturnier und spielt in der Saison 19/20 in der Landesliga.

Versäumtes nachholen!

Am Ende einer Saison gibt es nochmal die Möglichkeit Versäumtes nachzuholen. Dieses und nächstes Wochenende sind im Rahmenterminplan reserviert für die Reelgationsturniere bzw. Aufstiegsturniere.

Die Qual der Wahl. Welche Aufstellung (6er Team) ist die Beste?

Am Sonntag, 28.05.19 ist in Neuried, Am Sportpark 8, das SpVgg 3 Herrenteam gefordert. Den direkten Aufstieg verpasst, hat das Team nun als Tabellenzweiter der Bezirksoberliga, beim Relegationsturnier zur Landesliga, die Möglichkeit doch noch den erhofften Aufstieg zu schaffen. Dazu sind aber einige Hürden zu überwinden. Diese bestehen aus dem TSV Neuried, als 8. der Landesliga das Austragungsrecht für dieses Turnier, dem TSV Dachau 65 2, sowie  dem 1.SC Gröbenzell. Jedes Team hat an diesem Tag drei Spiele zu absolvieren und am Ende sind neben den spielerischen Fähigkeiten auch eine Portion Stehvermögen gefragt.

Die erste Runde beginnt um 10 Uhr und da trifft das SpVgg Team auf den Gastgeber TSV Neuried der alles daran setzen wird, dem Abstieg aus der Landesliga zu entgehen.

Der weitere Spielplan:

  1. SC Gröbenzell  
  14:00    
  14:00    
  18:00    
  18:00

Achtung Hinweis!

Am Sonntag, 05.05.19 ist dann SpVgg 5 Herrenteam dran! Aufstiegsturnier zur Bezirksliga. Heimrecht!

Der Startschuss fällt

Nimmt seinen Stammplatz wieder ein. Das Maskotchen der „Raccoon Rackets“

 Das Regionalligateam, auch unter „Raccoon Rackets“ bekannt (u.a. auch in Uganda), startet mit einem Heimspiel in die  neue Saison. Dabei hat  die SpVgg wohl eine hohe Hürde zu überwinden, denn zu Gast ist der SV SCHOTT Jena. Die Thüringer duellierten sich im Vorjahr noch mit Teams der 3.Bundesliga und werden wohl den Wiederaufstieg anpeilen. Ihr Peilsender funktionierte bei ihrer Auswärtspartie beim TuS Fürstenfeldbruck bestens, denn mit einem 9:6 Erfolg haben sie für ihr Ziel schon Mal die ersten zwei Punkte eingetütet.

Bei der Partie am Sonntag, 22.09. Beginn 13:15 Uhr, werden sie den „Raccoon Rackets“ dazu auch schon einen Wettkampfrhythmus voraushaben, denn nachdem sie schon am Vortag beim TSV Gräfelfing gastieren, absolvieren sie in der Reutberger Straße (TH der Schule a. Gotzinger Platz) bereits ihr drittes Saisonspiel.  

Die Raccoons werden natürlich alles daran setzen, den Gästen Paroli zu bieten. Insgeheim hoffen sie, dass die Jenaer der Versuchung eines Wies`n Besuch nicht widerstehen können und dieser dann Spuren hinterlässt.

Liebe Eltern , am Montag den 23.09.2019 entfällt das Bambinitraining. Wir, die SpVgg Thalkirchen e.V. danken für Euer Verständnis. Am Mittwoch den 25.09.2019 findet es wieder zu den bekannten Zeiten statt.

Die TT-Spieler der SpVgg packen

wieder ihre Schläger aus!

Und zwar geht es los ab Dienstag, 10.09. für das Regionalliga- und Verbandsligateam. Der Nachwuchs (Teamspieler und Neulinge m/w), sowie die weiteren Herrenteams, starten ab Mittwoch 11.09. (17 Uhr Nachwuchs, Erwachsene ab 19.30 Uhr).

Ab da beginnt auch wieder der übliche Trainings- und Spielbetrieb.

Dem kleinen Ball möglichst viel Effet und Geschwindigkeit zu geben, wird ab Dienstag, 10.09. beim Trainingsauftakt der SpVgg Thalkirchen wieder geübt.

Hinweis!

Auftakt in die Regionalligasaison 19/20

SV SCHOTT Jena am Sonntag 22.09.19 13 Uhr, Turnhalle a.d. Reutberger Strasse (Schule a. Gotzinger Platz)

Der erste Teil

der Vorbereitungsphase endet mit dem Training am 30.08.19 (ab 17 Uhr)!

In der letzten Ferienwoche (02.09. – 06.09.) ist die Halle wegen Grundreinigung geschlossen!

Es geht wieder los ab Dienstag, 10.09.19 (BTTV LZ und Regionalligateam).

Am Mittwoch, 11.09.19 beginnt auch wieder der gewohnte Spiel- u. Trainingsbetrieb (17 Uhr Nachwuchs, ab 19:30 Uhr Erwachsene).

Trainingszeiten

Hinweis!

Auftakt in die Regionalligasaison 19/20

gg. SV SCHOTT Jena am Sonntag 22.09.19 13 Uhr, Turnhalle a.d. Reutberger Strasse (Schule a. Gotzinger Platz)

Stadtderby der Regionalliga Süd

mit Spannung wurde, nicht nur in der Münchner TT-Szene, das Spiel SpVgg Thalkirchen „Raccoon Rackets“ vs. FC Bayern erwartet. 

Ein stattlicher Erlös konnte danach Sabine Winter überreicht werden.

Verkauften fleißig Lose, Thalkirchens TT-Nachwuchs

Im Rahmen dieses Derbys, übrigends vor –150 Zuschauer!-, fand auch eine Tombola zu Gunsten von „Slum Ping Pong“ (Uganda),  Schirmherrin dieses Projekts Nationalspielerin Sabine Winter, statt.

Unter nachstehendem Link nun ein Bericht von Mark Winter, Vater von Sabine, mit beeindruckenden Bildern und Videos. Die SpVgg Thalkirchen mit den „Raccoon Rackets“ kann durchaus etwas stolz sein, dieses Projekt unterstützen zu können.

Bericht auf BTTV.de u. Facebook

Mark Winter und SPP

Urlaub ist vorbei!

Gut erholt und braun gebrannt geht`s wieder an die Tische und die Einstimmung auf die Saison 19/20 kann beginnen.

Auftakt am Mittwoch, 14.08.19 18 Uhr!

Bitte beachten!
Letzte Ferienwoche (KW 36) Hallen geschlossen wg. Grundreinigung!

Der weitere Trainingsplan:

Mi 14.08.19 18 – 22 Uhr  
Fr 16.08.19 18 – 22 Uhr  
Mo 19.08.19 18 – 22 Uhr  
Mi 21.08.19 18 – 22 Uhr  
Fr 23.08.19 18 – 22 Uhr  
Mo 26.08.19 17 – 22 Uhr  
Mi 28.08.19 17 – 22 Uhr 19 – 22 Uhr
Fr 30.08.19 17 – 22 Uhr  

Wir machen Urlaub!

Nach dem Training am Freitag, 26.07.19 werden die Koffer gepackt und wir schließen die Pforten für ein paar Tage.

Wir sind wieder zurück am Mittwoch, 14.08.19, ab 18 Uhr!

Bis dahin wünschen wir Allen noch schöne Sommertage.

Der Fahrplan fürs Ferientraining:

Mi 14.08.19 18 – 22 Uhr Sommerferien
Fr 16.08.19 18 – 22 Uhr
Mo 19.08.19 18 – 22 Uhr
Mi 21.08.19 18 – 22 Uhr
Fr 23.08.19 18 – 22 Uhr
Mo 26.08.19 17 – 22 Uhr
Mi 28.08.19 17 – 22 Uhr 19 – 22 Uhr
Fr 30.08.19 17 – 22 Uhr