Am Samstag 09.03. spielte unsere C1 im 1. Punktspiel der Rückrunde in der Meisterrunde zu Hause gegen SV Laim. In der Vorrunde trennte man sich noch 2:2. Am Samstag hatte aber unsere C1 einen sehr guten Tag und der Wind wurde von unserer Mannschaft sehr gut ausgenützt. Das Spiel startete ähnlich wie das in der Vorrunde, SV Laim war spielerisch besser und hatte auch mehr vom Spiel allerdings spielten sie gegen den Wind. Die Laimer wussten gar nicht wie Ihnen geschah als unsere Jungs durch 5 Torchancen gleich 5 Tore innerhalb von den ersten 26 Minuten erzielten. Bis zur Halbzeit konnte die Mannschaft aus Laim noch auf 5: 2 verkürzen.

In der 2. Hälfte dachten alle Zuschauer das nun die Laimer den Rückenwind ausnützen können und das das Spiel noch eng werden würde. Unsere Mannschaft hatte aber etwas dagegen und sie spielten taktisch sehr diszipliniert und konnten das Spiel der Laimer relativ gut kontrollieren. Somit fielen in der 2. Hälfte keine Tore mehr und der Endstand von 5: 2 stand fest.

Unsere Torschützen waren : 2x Antonio, 1x Ole, 1x Semi und 1x Eigentor